Merkel gegen Durban II

Das steht heute in der Süddeutschen:

Aus dem Kanzleramt verlautete, Bundeskanzlerin Angela Merkel spreche sich dafür aus, „Durban II zu verlassen“, wenn nach der für diese Woche geplanten Befassung der EU-Außenminister mit der Rassismus-Konferenz in Genf keine „signifikanten Verbesserungen“ erkennbar seien.

Auf diese Zusammenfassung der strittigen Punkte wurde im Newsletter des Deutschen Instituts für Menschenrechte hingewiesen.

Explore posts in the same categories: Bundesregierung, Durban II

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: