Stern nennt Kristina Schröder „törichtes Mädchen“

Hans-Joachim Joerges

Hans-Joachim Joerges

In seiner aktuellen Print-Ausgabe schreibt der Stern:

Den Verstand verloren hat zu Teilen auch die Politik. Kristina Schröder etwa, die Familienministerin, die „Deutschenfeindlichkeit“ muslimischer Schüler „Rassismus“ nannte. Das törichte Mädchen ist nur deshalb im Amt, weil es der hessischen CDU angehört. Durch derlei Geschwätz wird auch noch dem Ansehen der Politiker geschadet — weil die Aufgestachelten genau beobachten, dass die nur reden, aber nichts tun. Gottlob hat Wulff dem guten Deutschland eine Stimme gegeben.

In Ermangelung von Argumenten stellt Hans-Joachim Joerges hier Bundesministerin Schröder als „törichtes Mädchen“ dar, das „den Verstand verloren“ habe.

Sagen Sie uns doch bitte, Herr Joerges: Wie wollen Sie türkischen und arabischen Jugendlichen klarmachen, daß natürlich auch Frauen zu achten und ernst zu nehmen sind, wenn die Leitartikeler in unseren Zeitungen mit derart schlechtem Beispiel vorangehen und Sachargumente mit sexistischen Phrasen abtun? Vom „törichten Mädchen“ das angeblich „den Verstand verloren“ hat ist es doch nur ein kleiner Schritt zur „deutschen Schlampe“, die womöglich wieder mal eine Tracht Prügel braucht.

Explore posts in the same categories: Bundesregierung

One Comment - “Stern nennt Kristina Schröder „törichtes Mädchen“”

  1. sttn Says:

    Es ist eigentlich recht klar definiert was Rassismus ist und das es Journalisten gibt die mangels Bildung das nicht wissen zeigt nur das Hans-Joachim Joerges ein Vertreter des qualitativ schlechten Journalismuses ist, der dazu führt das immer weniger Menschen zu den Presseerzeugnissen greifen und bereit sind dafür auch noch zu zahlen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: