Moskau: Bürgerproteste verhindern Bau der Großmoschee am Wolga-Boulevard

Nach Bürger-Protesten und einer Unterschriften-Sammlung von Anwohnern gegen den Bau einer Großmoschee am Wolga-Boulevard in Moskau, hat der Leiter des süd-östlichen Bezirks von Moskau der Bürgerinitiative nun mitgeteilt, daß diese Moschee dort aller Voraussicht nach nicht gebaut werden wird.

Moskauer Bürger beim Protest gegen den Bau der Großmoschee

Moskauer Bürger beim Protest gegen den Bau der Großmoschee

Die Anwohner hatten geltend gemacht, daß nicht genügend Parkplätze zur Verfügung stehen und befürchten, daß Hundebesitzer mit Diskriminierungen zu rechnen hätten, weil Hunde im Islam als unreine Tiere gelten.

Ergänzung: Das Video zeigt wie die Bürger Bäume gepflanzt haben, wo die Moschee hätte gebaut werden sollen. Statt der Moschee wollten sie lieber einen Park. Federführend war offenbar die soziale Organisation Мой двор, die sich besonders für die Verschönerung der Stadt mit Grünanlagen einsetzt.

Explore posts in the same categories: Russland, Video

One Comment - “Moskau: Bürgerproteste verhindern Bau der Großmoschee am Wolga-Boulevard”

  1. Antifo Says:

    Hier ist die Hauptseite der Moscheegegner:

    http://www.mecheti.net/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: