Iran: Ayatollah will Todesstrafe für Anführer der Demonstrationen

Während sich Reformer im Iran für Meinungs- und Demonstrationsfreiheit aussprechen, fordern andere die Todesstrafe:

Ajatollah Ahmad Chatami ist einer der führenden Kleriker in Iran. Nach den schweren Zusammenstößen der Polizei mit Demonstranten hat er sich dafür ausgesprochen, dass die Anführer des Protestes mit dem Tod bestraft werden sollen. „Ich rufe die Justiz zu einer deutlichen Konfrontation mit den Anführern dieser illegalen Demonstrationen auf und verlange die Todesstrafe für sie ohne jede Gnade“, sagte er während eines Freitagsgebetes. Der Geistliche gilt als Vertrauter von Präsident Mahmud Ahmadineschad.

Warum fordert er von Revolutionsführer Chamenei nicht einfach eine Notverordnung zum Schutz von Volk und Staat als Komplettpaket?

Advertisements
Explore posts in the same categories: Bundesregierung, Geschichte, Iran

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: