Christliche Mitte antwortet auf Anfrage zu Listenbündnis

Heute bekam ich die Antwort der Christlichen Mitte auf meine Anfrage mit der ich erfahren wollte, weswegen es bei der Europawahl zu keinem Listenbündnis gekommen war:

Sehr geehrter Herr XXX,

dürfen wir Sie um Ihre Postanschrift bitten zwecks Zusendung von Gratis-Info- Materialien?

Mit freundlichen Güßen
Adelgunde Mertensacker
www.christliche-mitte.de

Bei mir erweckt das den Eindruck, daß Frau Mertensacker die Frage nicht einmal nicht zur Kenntnis genommen hat.

Nachdem ich ein geduldiger Mensch bin, habe ich ihr nochmal geschrieben:

Sehr geehrte Frau Mertensacker,

Sie können mir gerne die Materialien zusenden. Meine Postanschrift ist

XXX-str. X
ABCDE XXXXXXXXX

wird die Christliche Mitte bei der Bundestagswahl denn als Wahlvorschlag auf dem Stimmzettel stehen?

Soweit ich es überschaue, gäbe es damit wieder drei christliche Kleinstparteien, von denen keine eine wirkliche Chance hat.

Meines Erachtens wäre es da doch besser, wenn die Christliche Mitte, die Partei Bibeltreuer Christen und Arbeit, Umwelt und Familie sich darauf verständigen könnten, daß nur eine dieser drei Parteien antritt. Wenn den Spitzenvertretern der nicht zur Wahl antretenden Parteien als Ausgleich entsprechende Listenplätze zur Verfügung gestellt würden, wäre das ein Gewinn für alle Beteiligten.

Mit besten Grüßen,
XXX

Wenn darauf nun keine Antwort mehr kommt und mein Briefkasten dafür demnächst überquillt, bleibt mir leider nur noch die Vermutung, daß Frau Mertensacker nahe an der Demenz ist.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Bundesregierung, Kulturkritik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: