Forum auf Seiten der Deutschen Islam Konferenz

Habe soeben entdeckt, daß es auf den Seiten der Deutschen Islam Konferenz auch ein Forum zum Diskutieren gibt. Wirklich diskutiert wird dort zwar nicht, aber man kann sich ansehen, was die Leute bewegt.

Hier ein Beispiel:

Ich habe während meiner gesamten Kindheit und Jugend erfahren: Die Freiheit, die der Islam für sich als Religion beansprucht, die nutzt er aus, um Menschen gegen jedes Recht zu unterdrücken. Und der deutsche Staat steht ihm dabei zunehmend zur Seite. 

Mädchen zum Beispiel begreifen die Anhänger Mohammeds getreu ihrem Vorbild als „willensschwache und moralisch bedenkliche“ Menschen, deren Mehrheit in der Hölle landet, wie es der Prophet gesehen haben will. Deshalb durfte ich niemals an einer Klassenfahrt teilnehmen. Genauso wenig wie am Sportunterricht der manchmal gemeinsam mit Jungen stattfand, Ohne meinen Bruder oder einen anderen männlichen Verwandten durfte ich mich nicht bewegen. Und ich rede über meinen kleinen Bruder. Muss ich hier noch erwähnen, dass allein der Gedanke an eine selbstbestimmte Sexualität mich in Lebensgefahr brachte und bringt? 

Ich klage heute den deutschen Staat an, der meiner Familie erlaubte, im Namen der Religionsfreiheit mich als Menschen zweiter Klasse zu halten. Ich klage ihn an, weil er dem Islam erlaubt, sein Glaubenbekenntnis durch die Straßen zu brüllen. Ein Glaubensbekenntnis, das die Anhänger, die ich kenne, als Aufforderung verstehen, mich in ein Kopftuchwesen zu verwandeln. 

Für mich ist Religionsfreiheit vor allem und zuallererst die Freiheit, von jeder menschenverachtenden Hasslehre völlig unbehelligt zu bleiben. Sie darf niemals wieder Einflusss nehmen auf mein Leben!!!!! 

Huemeyra18.03.2009 | 20:50

Explore posts in the same categories: Frauen, Kulturkritik

One Comment - “Forum auf Seiten der Deutschen Islam Konferenz”


  1. […] wäre es nun natürlich interessant zu wissen, ob Schäuble bei der umstrittenen Deutschen Islam Konferenz diesbezüglich seine Hausaufgaben gemacht hat. Seitdem die Staatsanwaltschaft wegen Verdachts auf […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: