Archive for the ‘Dokumentation’ category

Aktueller Stand bei Frl. Dr. Köhlers Programmen zur Bekämpfung von Linksextremismus und Islamismus

Februar 11, 2010

Im Folgenden ein Ausschnitt aus der Bundestagsdebatte vom 9. Februar, der zeigt, was der Stand bei Frl. Dr. Köhlers Einführung von Programmen zur Bekämpfung Linksextremismus und Islamismus ist:

Bundesfamilienministerin Frl. Dr. Krisina Köhler

Bundesfamilienministerin Frl. Dr. Krisina Köhler

(mehr…)

Rede von Frau Zypries zur Internetzensur

Juli 10, 2009

Rede der Bundesministerin der Justiz Brigitte Zypries, MdB zur Eröffnung der Konferenz gegen die Verbreitung von Hass im Internet am 9. Juli 2009 in Berlin

Es gilt das gesprochene Wort!

Meine sehr geehrten Damen und Herren!

Ich begrüße Sie alle vielmals im Bundesjustizministerium. Ich freue mich sehr, dass Sie heute zu unserer Konferenz gekommen sind, um über Mittel und Wege zur Bekämpfung von Hass im Internet zu diskutieren. (mehr…)

Grundsätze des Kreisauer Kreises für die Neuordnung

Juli 7, 2009

Kreisau – so hieß ein kleines Dorf in Niederschlesien. Dort traf sich auf dem Gutshof der Familie von Moltke eine Gruppe von Nazigegnern, um Pläne für die Zukunft Deutschlands und Europas nach dem Ende des Nationalsozialismus auszuarbeiten. Die Kreisauer sahen sehr früh, “nicht nur die Verwüstungen der Städte, sondern auch die entsetzlichen Verwüstungen in den Köpfen und Herzen der Menschen”. Viele Mitglieder des Kreisauer Kreises wurden 1944/45 hingerichtet.

Zu einer Umsetzung der am 9. August 1943 vom Kreisauer Kreis beschlossenen “Grundsätze für die Neuordnung” kam es nach dem Krieg leider nicht. Grund war die von den Besatzungsmächten vorgenommene Aufteilung Deutschlands, die in Folge des Systemgegensatz von Kapitalismus und Kommunismus zur Gründung zweier deutscher Staaten führte.

(mehr…)

Passah auf Berg Athos

April 24, 2009

Unter Paques au Mount Athos gibt es Videos zum Passah-Fest (Ostern) auf dem Berg Athos.

Kurze Erzählung vom Antichrist

April 20, 2009

Geschrieben 1899 von Vladimir Solovjev (1853-1900)

Das Mongolenjoch

Das zwanzigste Jahrhundert nach der Geburt Christi war das Zeitalter der letzten großen Kriege, innerer Zwiste und Umwälzungen. Der bedeutendste dieser äußeren Kriege war aus jener geistigen Bewegung entstanden, die gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts in Japan aufgekommen war. Man nannte diese Bewegung den Panmongolismus.

In jeder Hinsicht zur Nachahmung begabt, nahmen die Japaner schnell und mit überraschendem Erfolg die äußeren Formen der Kultur Europas an, wobei sie sich auch einige europäische Ideen von untergeordneter Bedeutung zunutze machten. So hatten sie durch Zeitungen und geschichtliche Lehrbücher vom Bestehen des Panhellenismus, Pangermanismus, Panslawismus und Panislamismus in Europa gehört und proklamierten daher ihrerseits die große Idee des Panmongolismus, das heißt der Vereinigung aller Völker Ostasiens unter ihrer Führung. Das Hauptziel dieser Vereinigung sollte der Entscheidungs kampf gegen die Fremden, also die Europäer sein.

(mehr…)


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.